Dummy

BERUFSETHIK

Kunden

  1. Wir bedienen unsere Kunden seriös, kompetent und objektiv.
  2. Wir handhaben Kundeninformationen und Aufzeichnungen von Kundenaufträgen vertraulich und nutzen proprietäre Kundeninformationen nur mit Genehmigung des Kunden.
  3. Wir nutzen vertrauliche Kundeninformationen nicht für unsere Firma oder uns selbst aus.

Aufträge

  1. SWV unterzeichnet eine Vertraulichkeitsvereinbarung, sobald ein Vertag geschlossen wurde und bevor mit der Arbeit begonnen wird.
  2. Einem Direktor von SWV ist es für die Dauer eines Projektes ohne Einverständnis des Kunden nicht erlaubt, Aktien/Optionen des Unternehmens zu kaufen, mit dem er/sie zusammenarbeitet.
  3. Wir gehen nur Vereinbarungen ein, für die wir mit unserer Erfahrung und Kompetenz qualifiziert sind.
  4. Wir setzen unsere Kunden sofort von jeglichen Einflüssen auf unsere Objektivität in Kenntnis und bieten an, von einem Auftrag zurückzutreten, wenn unsere Objektivität oder Integrität beeinträchtigt sein könnte.

Gebühren

  1. Wir vereinbaren unsere Gebühren und Kosten unabhängig und im Voraus auf Basis der gestellten Aufgabe, und wir berechnen Gebühren und Kosten, die angemessen, legitim und proportional den von uns gebotenen Serviceleistungen und der von uns übernommenen Verantwortung sind.
  2. Wir setzen unsere Kunden im Voraus von allen Gebühren oder Provisionen in Kenntnis, die wir für Geräte, Zubehör oder Serviceleistungen erhalten, die wir unseren Kunden empfehlen.

Zufriedenheit

  1. Ein Kunde kann ein aktuelles Projekt innerhalb einer Frist von einem Monat abbrechen; nur Gebühren, die bis zum Datum des Abbruchs angefallen sind, werden in Rechnung gestellt.
  2. Ein Ansprechpartner ist immer für Sie verfügbar, einschließlich an Wochenenden.
  3. Für alle SWV-Projekte gibt es eine Ersatzperson, die wöchentlich auf dem Laufenden gehalten wird, so dass der Kunde weiß, dass die Arbeit im Fall von Krankheit oder Unfall weitergeht.